Startseite
  Über...
  Archiv
  Gästebuch
  Kontakt
 

  Abonnieren
 


http://myblog.de/lena-in-nz

Gratis bloggen bei
myblog.de





singapur

so muss mich beeilen, hab nur noch 3 minuten!!!

wollt auch nur schnell sagen, dass es mir super geht!

singapur war riesig und voll und schwuel!

jetzt haben wir noch knapp 3 stunden bis der flieger nach sydney und dann auckland geht...

 hoffe,kann mich bald wieder melden

Lena

7.8.08 11:45


auckland

hey leute!

sind gestern in auckland gelandet und ein paar kilometer vor der stadt ist es alles so wunderschoen gruen, man koennte denken bilbo und frodo wohnen gleich um die ecke

sitz jetzt grad fuer 2$/h im internetcafe, also 1 euro!! haben uns grad fuer montag nen neues hostel gesucht und nochmal nen bisschen sonnencreme gekauft, hier ist das ja son ding mit dem ozonloch! immer fleissig einschmieren, auch wenn es bewolkt ist und regnet!!! naja, eigentlich wollten anna (aus lengerich) und ich jetzt nach jobs suchen, weil unser informationstreffen erst am montag ist und wir schon so ungeduldig sind, ob wir was kriegen!! hab jetzt geplant in den ersten 3 monaten zu arbeiten  und dann ab november nach nem auto zu gucken und anfangen zu reisen! da ist dann naemlich beginn der erntezeit sodass man ueberall arbeit findet, falls dann das geld knapp werden sollte

tja, viel bleibt mir nicht zu sagen, ausser dass ich mich natuerlich ueber jede email oder was auch immer freu un dihc am flughafen meinen rucksack auspacken durft und meine schuhe zeigen musste ob die auch schoen sauber sind

also dann: sweet as

9.8.08 02:19


arbeit suchen

so ihr lieben

sitze grad im iep office (die partner organisation von step in) und hab mal nach jobs gesucht. gestern bei der orientation hat son typ von ZOCO uns angeboten bei denen zu arbeiten. das ist sone totes meer beauty firma. man wuerde aber nur in den ersten 3 wochen festes gehalt bekommen und danach waere das abhaengig davon wie viel man verkauft... also nen bisschen doof, abgesehn davon, dass ich ja eigentlich eh farmwork machen wollte und das in nem einkaufszentrum gewesen waere... naja jetzt hab ich dann halt nen bewerbungsformular im internet ausgefuellt fuer dairy farming... also milchfarmen... naja sara hat direkt 5 minuten spaeter nen anruf bekommen dass sie um 3 zu sonem buero kommen soll. ich hoiffe dass es bei mir auch so schnell geht... waer sachon geil, weil ich hab ja echt mal gar keine erfahrungen und die wollen meistens schon wen der wenigstens grundkenntnisse hat... naja mal abwarten

tja ansonsten, haben wir jetzt die erste nacht im neuen hostel verbracht, das ist viel suesser, die waende voll schoen bemalt und alles nicht so gross. dafuer haben wir uns direkt erstmal unbeliebt gemacht, weil martin, der andere martin, katja und stephan da waren und nen bisschen alkohol getrunken haben... haben halt nicht gesehn dass alkohol auf den zimmern verboten ist... kann man nichts machen.

das wetter ist uebrigens sehr wechselhaft, gestern uind vorgestern wars super sonnig aber da um 6 ja schon die sonne unter geht wirds dann schnell kalt. heute hats dann erstmal geregtnet aber jetzt kommt auch schon wieder die sonne durch... ooops hab nmich gar nicht eingecremt. da muss man naemlich voll aufpassen wegen dem ozonloch...

schreibt ma ne mail damit ich eure adressen hab dann kriegt ihr auch mal was persoenlicheres >>> lena-in-nz@gmx.net

sweet as

12.8.08 00:47


ARBEIT!!!!

Hey Leute!

Wies aussieht hab ich endlich einen Job in Rakaia (das ist auf der Suedinsel zwischen Ashburton und Christchurch)! Da wuerd ich bis Ende November auf ner Farm arbeiten und bei der Kaelberaufzucht helfen! Klingt ja schon mal ganz gut! Hab heute mit dem Typen telefoniert, was nicht so ganz so einfach war, der hatte nen mega Kiwi-Akzent und die Telefontussi hat immer zwischendurch gesagt, wie viele minuten ich noch telefonieren kann... also alles nicht so einfach, ich hab aber verstanden, dass ich ne mail schicken sollte, wo ich nen bisschen ueber mich schreib und fragen stellen kann und so. Jetzt warte ich nur noch dadrauf, dass der mal ins Internet guckt und mir dann vorallem sagt wie ich dahin komme und ob der mich irgendwo abholt!wird schon irgendwie klappen! Da ists natuerlich noch nen bisschen kaelter als hier in Auckland, aber ich hab mir eh schon ne dicke wollstrumpfhose gekauft!

Tja, mehr Neues gibts eigentlich nicht! Haben die letzten Tage etwas vertroedelt...Waren in der Sauna, im Museum und haben den Coast to Coast Walk gemacht... Also wenig spannend hier! Aber hoffentlich gehts ja jezt bald los mit der Arbeit!

Also haltet mich weiter auf dem Laufenden! Hab ja schon die ein oder andere lustige Geschichte gehoert!

Bis bald! Sweet as!!!

 

18.8.08 03:58


AUA!!!

hey leute!

nur gaaaanz kurzer bericht! muss naemlich gleich wieder arbeiten udn das internet ist hier eeeeeecht langsam... hab mir heute morgen ganz doll den finger gequetscht, also bin ich noch langsamer.... aber fang ich vorne an. hab jetzt den job auf der farm in rakaia (gaaanz kleines oertchen!) und muss halt melken und kaelber fuettern. hoert sich vielleicht toll an, aber bei ueber 1200 kuehen und 350 kaelber ist das auch nur nen job, den man schnell hinter sich bringen will melken ist um hlab sechs( und ab naechster woche ab 5) , dauert ungefaehr 3 stunden und danach dann ne stunde fruehstueckspause und dann wieder kaelber fuettern (ungefaehr 3 stunden) und dann bis halb 3 pause und dann wieder kaelber fuettern oder melken, was anderes muss man eigentlich nicht machen, vielleicht mal n en bisschen trecker fahren oder sowas.

hab nen eigenes zimmer mit heizung, aber da die waende so duenn sind, hoert man die musik von nebenan, so laut als waers im eigenem zimmer... also ned so toll, wenn man eigentlich totmuede ist aber dann nicht vernuenftig schlafen kann. die leute sind aber soweit alle ganz ok (rauchen und trinken wie loecher!), bis auf die tatsache, dass sie echt dreck fabrizieren und dann nicht sauber machen, das ist schon nen bisschen ekelig, aber naja...da vermisst man dann auch zu hause und die liebe leute mit denen man auch mal ueber andere sachen reden kann als ueber kuehe und was man machen muss.. wenn man arbeitet gehts mit dem vermissen, aber abends wenn man nichts mehr zu tun hat oder wenn man emails schreibt oder telefoiert, ists schon hart (so luisa, das war fuer dich!)...

nochwas: wenn ihr mir ueber diese seite ne mail schreibt, dann schreibt bitte eure email adresse dazu, damit ich euch dann auch direkt antworten kann!!!

ansonsten bleibt mir nur bis bald zu sagen!!!

24.8.08 03:55





Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung